Schiebetür oder normale Tür?

Schwenkraum

Der größte Vorteil einer Schiebetür gegenüber einer normalen Tür ist der, dass sie keinen Schwenkraum benötigt . Beim Aufschieben einer Schiebetür wird diese parallel zu Wand verschoben. Eine bautechnisch deutlich aufwendigere Konstruktion ist diese, wenn die Tür in die Wand geschoben wird. Schiebetüren gewährleisten ein platzsparendes öffnen und schließen und werden in Wohnraumsituationen mit beschränkten Platzverhältnissen verbaut, bei denen die Tür für gewöhnlich permanent geöffnet ist. Durch die parallel zur Wand laufende Tür steht die geöffnete Tür nicht wie bei klassischen Türen im Wohnraum. Besonders oft wird eine Schiebetür für den Übergang zwischen Wohn- und Esszimmer verwendet.

Pflegeleichtigkeit

Eine regelmäßige Reinigung ist bei Schiebetüren erforderlich, damit der reibungslose Öffnungs- und Schließ-Vorgang gegeben ist. Türflügel werden meist aus unterschiedlichen Materialien gefertigt und sind daher pflegeleicht. Grobe Verschmutzungen lassen sich schnell mit einem Schwamm und ein wenig Wasser wegwischen. Quietschende Zimmertüren werden mit etwas Öl an den Scharnieren behandeln.

Barrierefreiheit – Schiebetür im Vorteil

Häufig finden Schiebetüren in barrierefreien Wohnräumen Verwendung. Durch ein leichtgängiges Hebelsystem lassen sich diese auch von Rollstuhlfahrern öffnen. Durch den nicht benötigten Schwenkraum ist das Öffnen und Schließen einfacher. Schiebetüren werden auch mit einem elektrischen Öffnungsmechanismus angeboten.

Optik

Beide Tür Lösungen sind in ihrer Optik vielfältig und attraktiv. Stilvolle Oberflächen finden Sie auf bei den Türflügeln. Zeitlose und neutrale Optik bietet Weißlack. CPL bietet authentische Holz Nachbildungen. Schiebetüren oder klassische Türen mit Furnieren sorgen für Natürlichkeit und variieren in Farbe und Struktur. Das ESG Glas bietet ein hohes Maß an Sicherheit und sorgt für lichtdurchflutete Innenräume, und steht in klare oder satinierter Ausführung zur Verfügung.

Schallschutz

Schiebetüren dämmen den Schall konstruktionsbedingt weniger zuverlässig als klassische Schwenktüren, welche mit unterschiedlichen Mittellagen erhältlich sind.

 

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.